Startseite PDF Drucken E-Mail

Die Wahrheit liegt immer noch auf dem Platz!*

Die Wahrheit liegt immer noch auf dem Platz! Mit dieser alten Fußballerweisheit hält es auch die Nobby Stiles Bluesband. Die Formation aus dem Rhein-Main-Gebiet ist eine Live-Band par excellence. Kein technischer Firlefanz, keine verschwurbelten Loops oder Presets – auf der Bühne geht es um Spaß und die Power, die aus dem Zusammenspiel der gestandenen Musikerpersönlichkeiten kommt. Nachdem sie mehr als ein Dutzend Jahre den Großstadt-Blues von Muddy Waters bis B. B. King zelebriert haben, gehen sie jetzt mit ihrer ersten CD neue Wege (erscheint voraussichtlich November 2017). Ihr deutschsprachiger Blues sucht die Themen nicht in Chicago, sondern in Hamburg, Frankfurt oder einfach in der Provinz: Prostitution, religiöse Verbohrtheit, Hartz IV. Und manchmal geht es um die Liebe.

Übrigens: Nobby Stiles hieß jener Fußballer, der 1966 mit der englischen Nationalmannschaft Weltmeister wurde. Er galt als einer der härteren Vertreter dieser Ballsportart. So hart wie er scheint manchmal auch das Leben. Und das ist der Blues, Mann.

 

*Auf dem Platz ist:

- Nobby Stiles Bluesband am 3. Februar 2018, 20 Uhr, "Bunte Katze" in Wetzlar-Niedergirmes

- Nobby Stiles Bluesband am 22. Februar 2018, 19 Uhr, Opener bei "Dolbi's Blues&Rock-Session, "Zum Rühl", Oberursel-Weiskirchen

Wir sehen uns!


"Playtime - das kleine Bluesorchester"

Musiker der Nobby Stiles Bluesband setzen seit 2015 mit der Akustik-Band „Playtime“ zusätzliche musikalische Farbtupfer aus der Geschichte von Blues und Rock. Infos gibt's auf der eigenen Playtime-Website.

 

http://www.bluesnews.de/tl_files/images/logos/bluesnews-link-logo.png